ZURÜCK

VERANSTALTUNGEN

 

 

TAPAS ZWISCHEN DEN REBEN

 

Samstag, 29.04.2017  14.00 Uhr

 

Lassen Sie genussvoll die Seele baumeln und erleben sie Weinvergnügen von seiner schönsten Seite.

 

Wir treffen uns im Garten unseres Weingutes zu einem Begrüßungssecco und wandern mit Ihnen zu unseren besten Weinbergslagen. Unterwegs genießen Sie den herrlichen Panoramablick vom Donnersberg im Westen bis zur Rheinebene im Osten und erfahren ganz nebenbei vieles über geologische Besonderheiten, ein Vogelschutzgebiet und unsere Reben.

 

Der Genuss unserer Weine darf natürlich nicht zu kurz kommen. Im „Westhofener Morstein“ probieren Sie die Weine dort, wo sie wachsen und wir reichen dazu passende kleine kulinarische Leckereien.

 

Dauer: ca. 3 Std.

Kosten: 20.-/Person.

 

Auf dem Rückweg können Sie noch einmal Rast bei uns im Weingut machen. Bei Flammkuchen und Spundekäse

klingt der Tag genüsslich aus.

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie sich Ihre Lieblingsweine gleich mit nach Hause.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 22. April!

Telefonisch unter 06735 283 oder per E-Mail

 

 

 

 

JAHRGANGSPRÄSENTATION

 

Samstag, 26.11.2016  ab 14 Uhr

Sonntag, 27.11.2016  ab 11 Uhr

 

 

 

 

Am 26. und 27. November möchten wir euch herzlich zu unserer vorweihnachtlichen Jahrgangspräsentation in unserer Vinothek einladen. Samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 11 Uhr stehen die Weine des Jahrgangs 2015, sowie die eine oder andere Rarität, zur Probe bereit. Begleitet wird die gesellige Runde mit Flammkuchen und Grill, Glühwein und Lagerfeuer. Wenn wir Glück haben, macht Oma auch ihre legendären Waffeln.

 

Samstag Abend feiern wir gemeinsam den traumhaften Herbtabschluss. Also nehmt euch nichts mehr vor!

 

https://www.facebook.com/events/1645934792372534/?notif_t=event_aggregate&notif_id=1480151577131888

 

 

 

VINOLECTRO VOL.2

 

Samstag, 25.06.2016

17.00 Uhr offene Weinprobe

20.00 Uhr Vinolectro

 

 

 

Am 25. Juni öffnet das Weingut Michel in Hochborn seine Türen zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung. Vinolectro nennt sich das Konzept, mit dem ein bis dato einmaliges geschaffen wurde. Leckere Weine treffen dabei auf bassreiche, elektronische Deep- und Techhouse-Beats, die garantiert kein Tanzbein still stehen lassen werden.

Gefeiert wird in der hauseigenen Vinothek des Weinguts. Bereits im Mai fand diese neuartige Partyreihe im Asselheimer Weingut Meyerhof statt und erhielt großen Zuspruch.

 

Dies wollen nun die beiden Gründer Daniel Schössler (KlangKaot) und Lukas Frey (Luki GGF) in Hochborn wiederholen. Seit einigen Jahren sind die beiden als DJs unterwegs. Frey, der in Mannheim wohnt bespielt regelmäßig Clubs und Veranstaltungen im Rhein-Neckar und Pfälzer Raum mit elektronischen Klängen.

 

Schössler bekam die Musik quasi in die Wiege gelegt. Sein Vater Heinz ist schon jahrelang als Alleinunterhalter unterwegs und gab die musikalische Begabung an seinen Sohn weiter.

Das DJ-Duo „Emanuel Joe & Marc Sarvas“ aus Kaiserslautern rundet das Timetable an dem Abend ab. Mit Vinolectro soll ein Spagat zwischen Club- und Weinfestatmosphäre geschaffen werden.

 

Die Winzer Torsten Zöller (Eckelsheim) und Sebastian Michel (Hochborn) schmiedeten schon zu ihrer Studienzeit in der gemeinsamen WG in Geisenheim Pläne für eine spätere Zusammenarbeit. Nun stellen die beiden am kommenden Samstag ihre Weine aus der Rheinhessischen Schweiz und dem Wonnegau in einer offenen Probe gegenüber. Erleben Sie die Vielfalt Rheinhessens und probieren Sie in gemütlicher Atmosphäre den Spitzenjahrgang 2015.

Ab 17 Uhr Sind die Tore des Weingutes geöffnet. Um 20 Uhr startet Luki GGF mit deepen Beats in die Partynacht.

 

Der Eintritt ist kostenfrei!

 

Weitere Infos gibt es unter:

www.facebook.com/vinolectro

 

 

 

 

GENUSSWANDERN RUND UM HOCHBORN

 

Samstag, 23.04.2016  14.00 Uhr

Sonntag, 24.04.2016  14.00 Uhr

 

 

Wenn die Reben austreiben und Sonne und Vogelgezwitscher die Lebensgeister wieder wecken, laden wir Sie ein zum „Genusswandern“.

Wir treffen uns im Garten unseres Weingutes zu einem Begrüßungssecco und wandern mit Ihnen zu unseren besten Weinbergslagen. Unterwegs genießen Sie den herrlichen Panoramablick vom Donnersberg im Westen bis zur Rheinebene im Osten und erfahren ganz nebenbei vieles über geologische Besonderheiten, ein Vogelschutzgebiet und unsere Reben.

Aus aktuellem Anlass möchten auch wir das Thema „200 Jahre Rheinhessen“ aufgreifen. Arbeiten in den Weinbergen, Pflege der Reben und Weinausbau  im Keller früher und heute. Lassen Sie sich auf eine spannende Zeitreise ein.

Der Genuss unserer Weine darf natürlich nicht zu kurz kommen. Im „Westhofener Morstein“ probieren Sie die Weine dort, wo sie wachsen und wir reichen dazu passende kleine kulinarische Leckereien.

 

Dauer: ca. 3 Std.

Kosten: 20.-/Person.

Auf dem Rückweg können Sie noch einmal Rast bei uns im Weingut machen. Bei Flammkuchen und Spundekäse

klingt der Tag genüsslich aus.

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie sich Ihre Lieblingsweine gleich mit nach Hause.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 16. April!

Telefonisch unter 06735 283 oder per E-Mail

 

 

 

 

 

1816-2016 200 JOHR RHOIHESSE

 

Mundart, Lieder, Esse, Trinke und Gebabbel

Kerweesse wie anno dazumal  ·  Woiprob in de gud Stubb

 

Freitag 06. November   19.00 Uhr    Einlass ab 18.30 Uhr

 

2016 blickt Rheinhessen auf 200 Jahre seiner Geschichte zurück.

Grund genug für uns zu feiern, aber auch an die interessante und spannende Entwicklung unserer Heimat zu erinnern.

1816 wurden durch den Wiener Kongress zahlreiche europäische Grenzen neu festgelegt. So bekam der Großherzog von Hessen-Darmstadt das Gebiet zwischen Mainz, Worms, Bingen und Alzey zugesprochen. Seine neue linksrheinische Provinz erhielt den Namen „Rheinhessen“.

Der stete Wandel und die vielen Volksgruppen, die hier zusammengetroffen sind, haben die Menschen und die Region geprägt. Wer ist wohl besser geeignet über Kultur, Geschichte und Lebensart unserer Heimat zu berichten, als der Autor und Liedermacher Volker Gallée.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freuen Sie sich auf einen informativen und vergnüglichen Abend mit rheinhessischer Mundart, Kabarett und Liedern.

Aber nicht nur geistige Nahrung wird geboten – auch die irdischen Bedürfnisse werden mit einem echt „rhoihessische Kerweesse“ befriedigt. Dazu schenken wir zu jedem Gang 2 unserer besten Weine aus.

 

Begrüßung mit einem Glas Secco

 

Markklöschensuppe

kleine Leckereien zum Munkeln

Rindfleisch mit Meerrettich und Bratkartoffeln

Süße Überraschung

 

 

 

Freitag 06. November   19.00 Uhr    Einlass ab 18.30 Uhr

Preis 43,- € / Person

Info und Anmeldung bis 30. Oktober im Weingut

Oder per Überweisung auf IBAN: DE79 5535 0010 0004 000056

Bitte Verwendungszweck: 200 Johr Rhoihesse“ und Ihren Namen angeben. Mit Zahlungseingang ist Ihr Platz reserviert.

 

 

Hier direkt anmelden!

 

 

 

 

 

 

ES WAR

 

uns eine Freude!

 

Ein Dankeschön geht an die Helfer Babsi, Vanni, Delia, Chrissy, Violetta, Hanna, Dieter, Anneli, Tillmann, Max und Pascal!

 

 

Die Termine am 1.8. und 5.9. fallen leider aus!

 

 

 

 

24./25. JULI  |  SMOKER & GRILL

 

Wir sind traurig. Deswegen gibt es heute Bilder ohne Farbe, eins sogar mit Regen.

 

Nein, wir sind nicht traurig, weil es am Freitag Spareribs und am Samstag Pulled Pork gibt, sondern weil sich der Sommer im Hause Michel dem Ende zuneigt. Am kommenden Wochenende eröffnen wir die Terrasse unter der Kastanie zum letzten Mal in diesem Jahr. Eine schöne Zeit hatten wir drei, zusammen mit vielen Freunden  und viel Freude. Danke an alle Helferlein, Eltern und Omas, ohne die so etwas gar nicht möglich gewesen wäre.

 

Freitag morgen in der aller Früh geht es los mit den RIBS. Über 6 Stunden garen die feinen Teile dann im Smoker bei 110° C.

 

Am Samstag gibt es ein kleines Hoffest Revival. PULLED PORK steht auf dem Speiseplan. Als wir am Samstag, 6. Juni gegen 20.30 Uhr feststellen mussten, dass nur noch ein paar Krümel des liebevoll gegarten Fleisches übrig waren, war uns klar: Das muss es nochmal geben!

Zum einen, um es mal selbst zu probieren und nicht nur davon erzählt zu bekommen, zum anderen weil es uns begeistert, was man aus einem einfachen Schweinenacken zaubern kann. Außerdem schmeckts!

 

Herzblut Grillmeister ist wieder Pascal. Alle Fragen an ihn. Wahrscheinlich ist er müde nach dem 15 Stunden Pulled Pork, aber das macht nichts.

 

Natürlich gibt es auch andere Grillsachen und Leckeres ohne Fleisch.

 

 

Sebastian, Max und Pascal

 

Freitag 24. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

Samstag 25. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

 

 

 

 

17./18. JULI  |  TAPAS

 

Seid gegrüßt liebe Freunde des schattigen Baumes!

 

Zuallererst eine kleine Ankündigung, und zwar öffnet Bei Michels an den kommenden zwei Wochenenden sowohl freitags als auch samstags seine Pforten!

 

An diesem Wochenende trifft spanisches Feuer auf rheinhessische Klassiker. Ob sich rheinhessische Lebensart mit gutem Wein und Deftigem mit dem stundenlangen Schlemmen kleiner Gerichte nach spanischer Tradition kombinieren lässt? Bei Tapas und mediterranen Klängen laden wir euch herzlich ein, mit uns unter dem Kastanienbaum ein Glas Wein und vielfältige Kleinigkeiten zu genießen. Los geht es wie immer ab 18 Uhr, wir freuen uns schon auf euer Kommen!

 

Hasta luego,

 

Sebastian, Max und Pascal

 

Freitag 17. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

Samstag 18. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

 

die letzten zwei Termine für dieses Jahr: 24./25.7

 

Psst... Es gibt nochmal Pulled Pork...nächstes Wochenende

 

 

11. JULI  |  Hanseatische Kochkünste

 

"Viele Köche verderben den Brei.", sagt Oma immer und hat nicht ganz unrecht, wenn ich auch noch meinen Senf in der Mittagsküche dazugeben möchte. Zum Glück gibt es am Samstag keinen Brei.

 

Die Starköchin Theresa Michel, auch bekannt als meine Schwester, kehrt zurück in die Heimat. Zwischen Foodtrucks und

Fischmarkt steht sie regelmäßig am Herd im kleinen Café Hejpapa (www.hej-papa.de) in Hamburg. In einer Stadt, die 1,734 Millionen mehr Einwohner hat als Hochborn,ist das Leben und die Küche doch etwas dynamischer, als bei uns. Vielleicht überträgt sich diese Erfahrung, mittels Kochlöffel, direkt auf unsere Teller. Vielleicht aber geht es auch wieder in die mediterrane Richtung, wie die letzten 3 Jahre beim "Fuori". Oder beides.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Pascal, Theresa und Sebastian

 

Samstag 11. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

 

weitere Termine: 17./18.7 | 24./25.7

 

 

4. JULI  |  36° und es wird noch heißer

 

Schweiß steht auf der Stirn. Der Drang nach dem kühlem Nass ist beständig - Tag und Nacht. 3 Kugeln Eis reichen nicht mehr.

 

Es ist Juli.

 

Die wenigen echten Sommertage möchten wir mit euch zusammen genießen. Den perfekten Platz dafür kennen die meisten von euch schon: unter der alten Kastanie. Diesen Samstag wollen wir euch mit 36Gradgeeigneten Gerichten, extra kühlen Weinen und den Früchten des Gartens verwöhnen.

 

Unter anderem gibt es eine kalte Basilikum-Erbsen Suppe und Fenchel-Zitronen Risotto mit Garnelen, aber auch Deftiges und Süßes.

Dazu eine extra Portion eiskalter Rosé und Hugo aus unserem frischen, selbstgemachten Holunderblütensirup.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Sebastian, Max und Pascal

 

Samstag 4. Juli ab 18 Uhr | Reservierung 06735 - 283

 

weitere Termine: 11.7 | 17./18.7 | 24./25.7

Wir sagen Danke an alle Freunde und Musiker, Oma (für Waffelteig von 48 Eiern), Metzgerei Hardt (schnelle Hilfe in äußerster Not), unsere Mitarbeiter und die vielen Lieben Gäste, die uns ein sehr schönes Hoffest beschert haben!

 

PS: Pulled Pork wird es noch mal geben in diesem Sommer.

 

 

6. JUNI  |  ONTHEROCKS

 

Am 6. Juni ist es wieder soweit, das Weingut Michel in Hochborn öffnet wieder seine Pforten!

 

Die siebenköpfige Classic Rock Band OnTheRocks versorgt euch an diesem Abend mit Hits von Deep Purple, den Rolling Stones und vielen mehr.

 

Passend zu fetziger Rockmusik sorgen verschiedene Stände mit einem Best Of Streetfood für das leibliche Wohl und Weine vom Jungwinzer und stillen den Durst.

 

Freut euch auf schmackhafte Sandwiches mit stundenlang geräuchertem Pulled Pork und vielen weiteren amerikanischen Spezialitäten für Fleischesser und Gemüsefreunde!

 

Best Of Street Food · ab 17 h

Pulled Pork · Chili Con Carne vom Holzfeuer · Flammkuchen uvm.

 

Jahrgangspräsentation · 17-20 h

Präsentation der neuen M-Linie · offene Weinprobe

 

ON THE ROCKS · 21 h · Live

Eintritt frei · handgemachte Rockmusik

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Sebastian, Max und Pascal

 

Impressum

 

Dieter u. Anneli Michel

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Dieter Michel, Anne Lilli Michel, Sebastian Michel

Dittelsheimer Weg 31

55234 Hochborn

Germany

 

Telefon: 0 67 35 283

Fax: Fax 0 67 35 1598

USt-IdNr : DE167142694

www.weingut-michel.de

 

Inhaltlich Verantwortlicher:

Sebastian Michel (Anschrift s.o.)

 

Aufsichtsbehörde :  Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten,

Kaiser-Friedrich-Str. 1, 55116 Mainz.

Wir gehören der Landwirtschafskammer Rheinland-Pfalz, Otto-Lilienthal-Straße 4,

55232 Alzey an.

 

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG.)

 

 

Bilder: Marc Hurstel, Sebastian Michel

Besucher sind herzlich willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und

13 bis 17 Uhr. Samstags von 9 bis 15 Uhr.

 An Sonn- und Feiertagen bleibt das Weingut geschlossen.

AGB & Datenschutz