MEHR ALS ERDE UND STAUB

Die Faszination und Mystik einer großen Lage ist kaum in Worte zu fassen. Jeder Weinberg ist ein Original, das an keinem anderen Flecken unserer schönen Erde kopiert werden kann. Die Einzigartigkeit und der besondere Charakter eines Weines machen ihn so kostbar. Die Qualität des Bodens, das Kleinklima, Hangexposition und Skelettanteil sind wichtige Faktoren, die die Güte eines Weines bestimmen. Versteht man das Ökosystem Weinberg, kann Großes entstehen.

 

Unsere besten Lagen, Morstein, Höllenbrand und Himmelacker, sind durchzogen von großen wasserführenden Kalkfelsen. Eine Erinnerung daran, dass vor Millionen von Jahren hier die Korallenbänke des Urmeeres wuchsen.

 

Ihnen verdanken unsere Reben eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung. Auf den schweren Tonmergelböden in der Oberschicht gedeihen wunderbar fruchtige Weine. Der Kalkstein bringt eine komplexe, leicht salzige Mineralität hervor. Dadurch lassen sich Jahr für Jahr Weine von höchster Qualität keltern.

IMPRESSUM

 

Weingut Michel GbR

Dittelsheimer Weg 31

55234 Hochborn

Germany

 

Telefon: 0 67 35 283

Fax: Fax 0 67 35 1598

USt-IdNr : DE167142694

www.weingut-michel.de

 

Inhaltlich Verantwortlicher:

Sebastian Michel (Anschrift s.o.)

 

Aufsichtsbehörde :  Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten,

Kaiser-Friedrich-Str. 1, 55116 Mainz.

Wir gehören der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Otto-Lilienthal-Straße 4,

55232 Alzey an.

 

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG.)

 

 

Bilder: Marc Hurstel, Sebastian Michel

Schreiben Sie uns eine Email!

Besucher sind herzlich willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und

13 bis 17 Uhr. Samstags von 9 bis 15 Uhr.

 An Sonn- und Feiertagen bleibt das Weingut geschlossen.

info@weingut-michel.de